Infomation

 

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen oder vielleicht doch?

 

 

Ursula Kaiserin, Rübenkoppel 1, 23564 Lübeck

www.cultural-shock.de

Please let this document be translated in many languages and be handed over to the corresponding persons.

 

Deutschland, Lübeck, 24. März 2002

 

Information

 

Sehr geehrte Prager, sehr geehrte Amsterdamer, sehr geehrte Budapester,

vielleicht werden Sie informiert sein darüber, dass Ihre Kaiserin Ihr Land, besonders Ihre Hauptstadt, besuchte, um sich mit Ihrer Kultur vertraut zu machen.

Sie werden vermutlich wissen, dass Ihre Kaiserin auch Ihr Land oder anders formuliert, Ihren „  Puff beziehungsweise Ihr Freudenhaus “ geschützt hat und noch schützt.

Leider kann meine Person nicht alle Städte Europas persönlich besuchen, jedoch sollte jeder Mensch in den Schutz des Schirmes Ihrer Kaiserin kommen und mit der gebotenen Hilfe verbunden sein, die indirekt durch den Herrn und Schöpfer aller Menschen erfolgte und erfolgen wird.

Sie werden bald erkennen müssen, dass es auf das Ende zugeht und Sie werden erkennen können, dass für einen neuen Anfang bereits vieles in die Wege geleitet wurde.

Es gibt sicherlich Menschen, die sich in der Sache und im Auftrag des Herrn bereits gut auskennen werden, zumal Sie auch eine zentrale Leitung und Führungspersönlichkeit haben, die Ihr König Jürgen ausmacht, welchem Sie bitte alle unbedingten Gehorsam zu leisten haben.

Sie werden verstehen, dass nicht Alles so ohne Weiteres dem Zufall überlassen bleibt, sondern Sie alle in Ihre Schranken verwiesen werden müssen und Ihre Plätze einzunehmen haben.

Der Schirm Ihrer Kaiserin soll das Werkzeug dazu sein und ganz schnell zu einem Knüppel umfunktioniert werden, wenn es für Sie oder einen anderen notwendig geworden ist.

Es ist eine kostbare und unbezahlbare Schutzfunktion für Sie und soll für jeden Menschen auf der ganzen Welt Geltung haben.

Das ganze Schaffen handelt von einem einmaligen Märchen, verbunden mit einer einheitlichen, weltweiten Kultur und allem was dazugehört, in die sich jedes Land einzuordnen hat, da der „Amtsarzt und Richter“ als Betreuer*/ Ü-Manager* auch für Sie bestellt ist.

Die erste Zeit werden Sie sich eventuell etwas bevormundet vorkommen, jedoch nach kurzer Zeit werden Sie und andere sicherlich feststellen, dass Sie nach geleistetem Gehorsam viel freier in Ihrer ganzen Persönlichkeit geworden sind als Sie es zuvor waren, auch weil der Sinn des Lebens wieder erkennbar wird für Sie.

Es liegt bereits ein klares Konzept vor, welches ausbaufähig ist und viele Handlungsmöglichkeiten einschließt, hauptsächlich für die vorrangig verantwortlichen Menschen, die es in jedem Land geben wird.

Verantwortlich bleibt trotzdem jeder Mensch für sich und eine Zukunft und zwar auch den Jugendlichen und den Kinder gegenüber.

Da sich die europäischen Kulturen in vielerlei Hinsicht überschneiden, oftmals sich nur die Sprache ganz deutlich unterscheidet, möchte Ihre Kaiserin Ihnen den wesentlichen Anfang nochmals aufzeigen.

Sie werden die „Museen“ in den Städtezentren, welche Sie noch als „Kirchen“ nutzen,  bitte unverzüglich schließen lassen und dort keine Eucharistiefeier mehr zelebrieren.

Hauptsächlich die Katholischen Kirchen sehen in Ihrem Lande eher aus wie ein Spuck- und Gruselkabinett, wo Kleinkinder und Kinder als auch Jugendliche auf keinen Fall Zutritt haben sollten.

Schämen Sie sich, Sie thronen mit Ihrem oftmals falschen Heiligenschein auf dem Herrn herum und lassen andere Menschen auflaufen, da es Ihnen nur wichtig ist, sich selbst zu schützen, Sie fragwürdigen Katholiken, Sie!

Besonders in Prag fiel meiner Person ein Friedhof auf, dort konnte und kann ein normaler Mensch Angst bekommen und nur noch mit dem Kopf schütteln!

Es steht Ihnen oftmals im Gesicht geschrieben und ist an Ihrer Brieftasche ebenfalls ersichtlich, dass Sie sich dem Teufel mehr oder weniger tief gebeugt haben werden aber teilweise trotzdem in die Kirche rennen, zur Kommunion gehen und sich auch noch Christen nennen!

Sie werden nun gewaltige erdbebensichere* Kirchen außerhalb der Städte erbauen lassen, die den höchsten Punkt einer Stadt auszeichnen sollen und diese Bauprojekte durch einen deutschen Projektleiter leiten lassen werden müssen. 

http://www.ursula-luebeck.de

Die Arbeitslosigkeit wird auch hiermit beendet sein und auch die Finanzierung ist bereits festgelegt.

Sie werden den gesamten Schweinestall in Ihren Städten aufräumen und für die Kinder und Jugendlichen eine Zukunft ermöglichen.

 http://www.world-cultural-heritage.weebly.com

Sicherlich wird ebenfalls Vieles unser Herr und Schöpfer übernehmen, jedoch die eigene Kirche wird sich der Herr sicherlich nicht aufstellen.

Sie werden doch noch wissen, wer Sie sind und woher Sie kommen und wohin Sie gehen werden, oder nicht?

Sollten Sie diesbezüglich Schwierigkeiten haben, wird Ihre Kaiserin Sie entsprechen erziehen.

Die falschen Kirchen werden geschlossen werden müssen und die Kleinkinder als auch Kinder führen Sie bitte als Eltern, Großeltern, Urgroßeltern und Verwandte in die richtige Römisch Katholische Kirche ein.

Sie erhalten durch die geleistete Arbeit Ihre komplette Sicherheit individuell zurück und später Ihre Fahrkarte durch diese Versicherung.

Hier, in meiner Heimatstadt, wird in einem Stadtteil diesbezüglich ein Anfang gefunden und eingeleitet werden müssen, was nur durch die Wahrheitsfindung der vor Ort Ansässigen ermöglicht werden wird.*

Die Jugendlichen, die diesem Puff ausgeliefert sind, lassen Sie bitte sich selbst neu orientieren, was hauptsächlich durch die Vorbildfunktion der Erwachsenen möglich sein wird, speziell durch einen richtigen Mann.

Sie werden sich wieder auf die Schulbank bemühen müssen oder auch andere Treffpunkte aufsuchen wie Konferenzzimmer, Clubanlagen, Kongresshallen und Kindergärten.

Wehe Ihnen, Sie verfallen nun in Gebete und Anflehungen durch Ihre Angst!

Sie werden alle individuell behandelt und beachtet werden, auch ohne dass Sie sich verstellen und sich etwas vormachen müssen.

Eines müssen Sie jedoch leisten, Sie müssen sich richtig einordnen können und Gehorsam leisten, denn geschenkt bekommt niemand etwas so ohne weiteres; das darf Ihre Obrigkeit, die aus drei Personen besteht, als Gegenleistung zurück verlangen.

Vergessen Sie bitte nicht, dass es noch andere Kulturen gibt, die sich nicht nur hauptsächlich durch die Sprache unterscheiden sondern durch vieles andere mehr.

Für die Menschen fremder Kulturen müssen viele geeignete Christen bereit stehen, um den Menschen einen Übergang in eine bereits festgelegte, deutschsprachige Kultur zu ermöglichen.

Eines haben die Hauptstädte jedoch wohl überall auf der ganzen Welt gemeinsam; sie haben Palasthotels, Palastbanken und Versicherungen an den teuersten Plätzen der Städte.

Auf der anderen Seite haben diese Städte viele Menschen, die täglich auf der Straße und unter der Brücke schlafen müssen.

Auch fällt auf, dass sich in den Weltstädten fast alle Kulturen vermischt haben und somit alleine durch die Sprachschwierigkeiten viele in das finanzielle Abseits geraten sind und auch dadurch die Kriminalitätsrate entsprechend hoch sein wird.

Ihre Kaiserin möchte gerne wissen, wie viele Menschen täglich durch diese Begebenheit in den Teufelskreis gezogen werden; es werden hauptsächlich Jugendliche sein.

Eine einheitliche Kultur, geführt durch eine zentrale Persönlichkeit, bestimmt und geleitet durch Gottes Wille auf dem Petrus Stuhl kann somit dafür verantwortlich gemacht werden, wenn sich Ungerechtigkeiten, Kriege und Hass breit machen.

Solch eine Person, wie die meinige, die entsprechend die Notbremse ziehen kann, wenn die Erde und die Natur in Gefahr ist, zerstört zu werden, wird dann nicht mehr benötigt werden.

Da alles schleichend vor sich gegangen ist, sollte man entsprechend zurück schleichen; jedoch die Zeit wird knapp, so dass nach Meinung Ihrer Kaiserin bis zum Frühjahr des kommenden Jahres die Miete bezahlt sein wird und bis dahin alles zum Stillstand gekommen sein muss.

Sie sollten wissen, dass das ganze Unternehmen nur an ganz dünnen, seidenen Fäden hing und auf ganz natürliche Weise durch die Arbeitskraft zu Stande gekommen ist und sich nun durch den Schutz des Schirmes verstärken sollte.

Ihre Kaiserin lässt Ihnen eine gewisse Entscheidungsfreiheit; Sie können wählen zwischen dem Dienst auf Erden oder im Jenseits; Sie können auch wählen zwischen einem leichten und sinnlosen Lebensstil, wobei der End-Knall vorprogrammiert ist oder Sie entscheiden sich für ein Leben mit Sinn und Verstand einschließlich Zukunftsaussichten.

i.  A. Empress

Meine Person musste sich vorbehalten im Ernstfall abdanken zu können. Der Ernstfall tritt ein, wenn meine Äußerlichkeit zunehmend zerstört sein wird.

* September 2016

Februar 2011

Dieses Schreiben ist nun bereits einige Jahre alt und inhaltlich ganz offensichtlich der Zeit voraus gegangen.

Zwischenzeitlich ist viel geschehen was Beschlüsse, (Link ist nicht immer freigegeben) http://ursu......................    die durch meine Person gefasst wurden, erforderlich machte, damit durch den gerechten Ausgleich in der Sache die Chance für den Aufbau eines funktionierenden Kreislaufs bestehen bleibt, indem niemand auf einen Platz kommen kann, auf den er nicht gehört.  

 

31. Mai 2016

 

Damit einigen Missverständnissen vorgebeugt werden kann:

Meine Person hat niemals irgendwelche Stimmen gehört oder direkte, klare Anweisungen von Gott erhalten. Es war immer eine Glaubensfrage dazwischen und niemals ganz eindeutig nachzuvollziehen.

Alles musste ich mir selbst erarbeiten, indem ich mir die Möglichkeiten der Psychosen zunutze machte!

Eine unschöne aber klare Kündigung meinerseits kam in der Wohnung "Krempelsdorfer Allee" vor ungefähr 22 Jahren vor, da ich mehrfach bei Leib und Leben während der Psychosen durch die "Todesspiralen" bedroht war, jedoch dadurch nun für alle der Weg offen sein könnte.

Somit hatte ich mich bald wieder in der Sache und im Auftrag des (Herrn) Schöpfers besonnen, indem jedoch von Seiten meiner Person ab Dato kein Gebet mehr (bildlich gesehen via Lebensstrang in gigantischer Wirbelsäule) stattfindet.

19. Juni 2016

Nur damit Sie und andere unmissverständlich wissen werden woran wir alle sind: Meine Person hat sich niemals in einer verfänglichen Situation filmen lassen oder sonst irgendetwas Verfängliches veröffentlicht. Wahrscheinlich wird meine Person diesbezüglich nicht die Einzige sein und trotzdem ..................